Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig ...

Datenschutzbestimmungen

Server-Log-Files

Wir erheben und speichern Informationen, die Ihr Browser automatisch beim Besuch der Seiten übermittelt, in so genannten Server-Log Files. Dies sind:

  • die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde
  • der Typ des clientseitig verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems
  • Angaben über den genutzten Serverdienst und die Protokollversion
  • Name der abgerufenen Datei bzw. Angebotsseite, sowie die Referrer URL
  • Datum und Uhrzeit, übertragene Datenmengen und Statusangaben

Diese Daten werden für die Dauer von sieben Tagen anonym gespeichert und können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Diese Daten werden vornehmlich gespeichert, um mögliche Angriffe auf unsere Webseiten erkennen und abwehren zu können.

SSL-Verschlüsselung

Die Webseiten des iba-Instituts nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Daten, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kontakt- und Anmeldeformulare

Unsere Webseiten enthalten verschiedene Kontakt- und Anmeldeformulare.

Wenn Sie uns per Kontakt- oder Anmeldeformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Google Maps

Wir setzen auf unserer Website "Anfahrt" ein Plugin des Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View.

Indem Sie Google Maps auf unserer Website nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Website und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerdings kann Google die Informationen an Dritte übermitteln. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Websiten erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema „personenbezogene Daten“ können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung für die Erfüllung laufender Verträge, nach geltendem EU-Recht oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Koblenz, 25.04.2019